Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic
World of Gothic




In Gothic ist die Charaktereinteilung anders als in anderen Rollenspielen, wie z.B. Diablo2. Der Spieler muss sich am Anfang nicht für eine Charakterklasse entscheiden, sondern ordnet seinen Charakter erst im Spiel einer Klasse zu. Er entscheidet durch die Wahl seines Lagers über seine Laufbahn und Freunde. Wenn er sich zum Beispiel dem Alten Lager anschließt wird er zunächst als Schatten aufgenommen. Wenn der Charakter dann viele Erfahrungspunkte gesammelt hat, und im Ansehen der Einflussreichen Personen des Lagers gestiegen ist, kann er entscheiden, ob er als Gardist einen eher kämpferischen Weg wählt, oder sich als Feuermagier der Magie widmet.
Jetzt folgt eine Auflistung aller Charaktere aus Gothic nach Lagern:

 

Altes Lager

Schatten

Gardist

Feuermagier
Tritt der Spieler dem Alten Lager bei, so wird er nach der Prüfung zunächst Schatten. Diese sind Neulinge, die es noch nicht geschafft haben sich zu beweisen um Gardist zu werden. Schatten kämpfen bevorzugt mit Einhandschwertern und Bögen. Gardisten sind die Elite des Alten Lagers und sorgen dort für die Sicherheit. Sie kämpfen mit Ein- und Zweihändern, Armbrüsten und tragen schwere Rüstungen. Anstatt Gardist zu werden, nachdem man sich als guter Schatten bewiesen hat, kann man auch Feuermagier werden. Feuermagier benutzen im Kampf bevorzugt Feuer-Runen und Spruchrollen, mit denen sie verheerende Schäden bei den Gegnern verursachen können. Zu ihrem eigenen Schutz tragen sie jedoch nur eine Robe.

 

 

Neues Lager

Bandit

Söldner

Wassermagier
Der Bandit ist wie der Schatten die erste Klasse, die der Spieler bekommt, wenn er sich dem Neuen Lager anschließt. Die Banditen sind jedoch nicht so unterdrückt wie die Schatten im Alten Lager. Sie leben ihr eigenes Leben, und mischen sich nicht in die Sachen der Söldner ein. Ihre Waffen sind Bögen, Einhandschwerter und Hiebwaffen. Die Söldner sind die Beschützer der Wassermagier. Sie bewachen auch einen Erzhaufen, der den Hauptbestandteil des Fluchtplanes der Wassermagier darstellt. Söldner sind den Gardisten ebenbürtig. Sie bevorzugen nur schwere Äxte. Die Wassermagier sind die Kontrahenten der Feuermagier. Sie wollen sich nicht mit dem Schicksal, dass sie für immer in der Kuppel gefangen sind abgeben, und arbeiten an dem Fluchtplan einen riesigen magischen Erzhaufen zu sprengen und dadurch die Kuppel zu zerstören. Sie benutzen im Kampf zumeist Eis-Spruchrollen und Runen.

 

 

Sektenlager

Novize

Templer

Guru
Bei den "Sektenspinnern" ist die erste Klasse, die ein Spieler erreichen kann der Novize. Die Novizen sind fanatische Anhänger des Schläfers und machen häufig Gebrauch vom Sumpfkraut. Ihre Waffen sind zumeist normale Einhandschwerter oder Hämmer. Die zweite Klasse und gleichzeitig auch die letzte Klasse, die ein menschlicher Spieler erreichen kann ist der Templer. Die Templer sind die Kämpfer-Elite des Schläfers und kümmern sich darum, dass die Gurus in Ruhe ihren Meditationen nachgehen können. Sie bevorzugen Zweihänder aller Art. Die Gurus sind die religlösen Anführer des Sektenlagers. Sie stehen in Kontakt mit dem Schläfer und berichten von seinen neusten Visionen. Sie tragen normalerweise keine Waffen, sondern verlassen sich auf ihre starke Magie. Der Spieler selbst kann aber kein Guru werden (siehe Templer).

 


Username:
Passwort:
angemeldet bleiben:


Stigma Videospiele