Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic
World of Gothic







Stand: 08.09.2010



Hier gibt es Infos zu Plattformen auf denen das Spiel erscheinen wird sowie zu den Hardwareanforderungen der PC-Version. Am Ende werden noch ein paar Hinweise zu den Hardwareangaben gegeben.

Links
Alle Infos zum Projekt - Beteiligte, Release, etc.
Alle bisher bekannten Infos zu dem was es im Spiel geben wird
Alle bekannten Infos zur Story.
Infos zu Plattformen und den bisher bekannten Hardwarevoraussetzungen
Engine und Effekte
Die Techhnik kurz erläutert
Quellen und weiterführende interessante Links
Thread im Diskussionsforum, in dem die aktuellsten Informationen gesammelt werden, bis sie zu dieser Seite hinzugefügt werden.


Plattformen
  • PC / Xbox 360 / PS3
  • Acania wird nicht für Wii erscheinen *

Hardwareanforderungen PC *
  • Minimale Hardwareanforderungen:
    • Prozessor: Intel Core 2 Duo @ 2.8 GHz / AMD Athlon II x2 @ 2.8 GHz
    • Grafikkarte: GeForce 8800 GTX
    • RAM: 2 GB
    • Festplatte: 9 GB Festplattenspeicher
    • Soundkarte: DirectX 8.1 kompatibel
    • Betriebssystem: Microsoft® Windows® XP / Vista / 7
    • DirectX-Version: DirectX 9.0c oder höher

  • Empfohlene Hardwareanforderungen:
    • Prozessor: Intel Core I7 @ 3 GHz / AMD Phenom II x4 @ 3 GHz
    • Grafikkarte: GeForce GTX 295
    • RAM: 4 GB
    • Festplatte: 9 GB
    • Soundkarte: DirectX 8.1 kompatibel
    • Betriebssystem: Microsoft® Windows® XP / Vista / 7
    • DirectX-Version: DirectX 9.0c oder höher

Arcania im Test
Bisher konnte das Spiel kaum hinsichtlich der benötigten oder optimalen Hardware getestet werden. Nur Folgendes ist bekannt:
  • Im August 2009 lief eine Vorabversion von Arcania mit noch unoptimiertem Code bei 15-20 Fps mit maximalen Details und einer Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln. Folgendes System wurde verwendet:
    Prozessor C2E X6800 (2x+2,93GHz), Grafikkarte Geforce 8800 GTS mit 512 MiByte, 4 GiByte Arbeitsspeicher. *
  • In einer Preview vom 12.07.2010 lief Arcania mit folgendem System mit maximalen Deteils bei einer Auflösung von 1.280 x 1.024 Pixeln "butterweich":
    Prozessor Core i5-750, Grafikkarte Geforce GTX 465, 8 GiByte Arbeitsspeicher. *
  • Dual-GPU-Rendering wird unterstützt *. Für die ATI-Crossfire-Unterstützung liegt schon ein entsprechendes Application Profiles vor *
  • Die Engine ist auf Mehrkernprozessoren ausgelegt. Auf PCs mit mehr als vier Kernen wird sehr wahrscheinlich die Grafikkarte limitieren, sodass mehr CPU-Kerne nur einen geringen Leistungseinfluss haben werden. *

Hinweise zur Hardware
Zuletzt wurden die Hardwareanforderungen deutlich angehoben. Trotzdem, oder gerade deshalb: Die oben angegebenen Anforderungen sind Richtwerte, was schon daran zu erkennen ist, dass die angegebenen Prozessoren von Intel und AMD in jeder der beiden Kategorien nicht gleich schnell sind, trotz gleichem Takt. Wartet am Besten ab bevor ihr euren PC aufrüstet, oder einen Neuen kauft. Im Moment kann niemand mit Gewissheit sagen, wie gut das Spiel mit welcher Hardware und welchen Einstellungen laufen wird. Probiert die Demo oder das fertige Spiel erstmal aus. Dann liegen sicher auch Testergebnisse von anderen Spielern vor und man kann konkret schauen ob und was wirklich aufgerüstet werden muss.
Informationen zur eigenen Hardware
Um herauszufinden was in eurem Computer steckt, geht wie folgt vor:

WinXP: Start -> Auführen -> dxdiag eingeben -> Enter
Win7 : Start -> In der Suche des Startmenüs dxdiag eingeben -> gefundene dxdiag.exe starten

Im gestarteten Programm findet ihr u.a. Inforamtionen zu Prozessor, Arbeitsspeicher, der DirectX-Version und in den weiteren Reitern des Programms, zu Grafikkarte und Soundkarte.
Prozessor
Um euren eigenen Prozessor besser einordnen zu können werft einen Blick in die Prozessorcharts bei Hardware-Infos.com für Zweikernprozessoren, bzw. für Vierkernprozessoren.

Wer es genauer haben möchte und konkretere Zahlen bevorzugt, wirft einen Blick in diese CPU-Charts bei Tom's Hardware. Seht euch dort die Spielebenchmarks genauer an.
Grafikkarte
Die Grafikkartencharts um eure Grafikkarte besser einordnen zu können:
Grafikkartencharts bei Hardware-Infos.com

Genaueres mit Zahlen:
Grafikkartencharts bei Tom' Hardware
Soundkarte
Da steht etwas von DirectX 8.1 kompatibel. DirectX 8.1 wurde Ende 2001 veröffentlicht und Ende 2002 durch DirectX 9.0 abgelöst. Wenn ihr eine neuere Soundkarte habt, braucht ihr euch dazu keine Gedanken machen.
DirectX-Version
DirectX 9.0c ist mittlerweile wahrscheinlich auf jeden Spiele-PC Mindestandard. Ansonsten kann man sich die aktuelle Version im Internet heruterladen. Um herauszufinden, welche DirectX-Version bei euch installiert ist, geht wie im Abschnitt "Informationen zur eigenen Hardware" beschrieben vor.



Username:
Passwort:
angemeldet bleiben:


Stigma Videospiele