Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic
World of Gothic



Arcania: Gothic 4
Name Erscheinungsdatum Beschreibung
Preview @ GameplayGamers.wordpress.com 25.09.2010 14:00 Optisch macht der Titel einen guten Eindruck und der Soundtrack passt sich dem Geschehen jederzeit an. Allerdings kann ich wohl jetzt schon sagen, dass die Gothic-Reihe mit diesem Teil für mich gestorben ist. Spellbound versucht mit Arcania: Gothic 4 neue Käuferschichten zu finden. [...] ennoch wird Arcania: Gothic 4 den Weg in meine Sammlung finden. Ich möchte einfach wissen, was dem einstmals coolen, namenlosen Helden passiert ist und warum er die südlichen Inseln überfällt.
Vorschau @ GamerLobby.de 13.09.2010 12:00 Neuer Entwickler, gleiches Spiel? Die Frage darf man beim neuen Gothic – Teil durchaus stellen, denn der Titel wird nicht mehr vom bekannten Studio Piranha Bytes entwickelt. Nach dem desaströsen Vorgänger muss Gothic 4 die Fans entschädigen und den Ruf der Spielreihe retten. Eine große Aufgabe; kann das Spiel ihr gerecht werden? Lest es selbst in unserer GamesCom-Preview!
Vorschau @ GameRadio.de 04.09.2010 19:37 Im größten Messefieber sorgte Publisher Jowood für einen weiteren Anstieg unserer Körpertemperatur. Denn schon bald geht die unter Rollenspielern sehr beliebte Gothic-Serie in die mittlerweile vierte Runde. Nach dem Abgang des langjährigen Entwicklungsteams, hat der österreichische Publisher diesmal Spellbound mit dem Projekt betraut. Wir haben uns Arcania: Gothic 4 auf der gamescom zeigen lassen und hatten im Anschluss ausreichend Gelegenheit, die Entwickler mit unseren Fragen zu löchern. Wie sich das neue Rollenspiel bislang schlägt, erfahrt ihr in unserer Preview.
Vorschau @ Gamona.de 25.08.2010 22:14 Eigentlich müsste man Jowood gratulieren und Spellbound die Hand schütteln. Letzteres geht nicht, weil nie einer der Entwickler aus Kehl anwesend ist, um die kreative Vision hinter „ihrem“ Gothic 4 zu präsentieren – das war auf der ersten gamescom so und dieses Jahr nicht anders. Und Gratulation an Jowood: Diesmal sahen wir eine technisch saubere Version ohne gröbere Fehler und fast ohne Platzhalter. Nur: Warum wirkt das alles so seelenlos?
Vorschau @ gaming-universe.de 24.08.2010 22:02 Mit ArcaniA - Gothic 4 steht der beliebten Gothic-Reihe ein kompletter Neustart ins Haus. Das Entwicklerstudio hat ebenso gewechselt, wie der Held der vorangegangenen Spiele. Zudem wird der Titel erstmals nicht nur auf dem PC, sondern auch auf der Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen. In gewisser Weise eine spannende, aber auch unheimlich schwierige Aufgabe für das deutsche Entwicklerstudio Spellbound, sollen doch Fans der ersten Stunde und Neueinsteiger gleichermaßen befriedigt werden. Auf der GamesCom konnten wir den Titel genauer unter die Lupe nehmen und erzählen euch in dieser Vorschau, ob Spellbound den Spagat geschafft hat, ohne sich dabei selbst zu sehr zu verbiegen.
Vorschau @ t-online.de 24.08.2010 11:01 "Jowood geht nach dem Ärger mit "Gothic 3" verständlicherweise auf Nummer sicher. Das kann man dem österreichischen Publisher nicht vorwerfen. Allerdings hinterlässt "Arcania: Gothic 4" bei aller technischer Ausgereiftheit einen schalen Beigeschmack. Denn für ein bugfreies Erlebnis hat man Eigenständigkeit und spielerischen Tiefgang gegen ein Rollenspiel-Erlebnis, wie man es schon oft genug gesehen hat, eingetauscht. Ob das in Zeiten starker Konkurrenten reicht, um sich beim Käufer durchzusetzen, wird man im Oktober dieses Jahres herausfinden."
Preview @ Gamersunity.de 23.08.2010 13:18 Insgesamt könnte man sagen, dass Arcania Gothic 3 in neu ist und sich damit an die zeitgemäßen Standards für Rollenspiele anpasst. Trotzdem sieht die Spielwelt wirklich interessant aus, die Kämpfe spielen sich flüssig und die Story ist abwechslungsreich. Gothic Fans werden wohl nicht um das Spiel herum kommen, während Neueinsteiger der Serie auf Grund der vielen (guten) Konkurrenz womöglich eine bessere Alternative finden könnten – dennoch ist Arcania auf jeden Fall einen Blick wert und natürlich auch spielenswert.
Preview @ Gameswelt.de 21.08.2010 12:00 Spellbound und JoWooD haben einen verdammt harten Weg vor und hinter sich. Immerhin muss man sich bei ArcaniA mit den früheren Teilen von Gothic aus der Feder von Piranha Bytes messen lassen. Hinzu kommt, dass deren zahllose technische Fehler kein gutes Licht auf den Publisher geworfen haben. Doch warum in der Vergangenheit schwelgen? ArcaniA hat nämlich das Potenzial für ein gutes Rollenspiel, wovon wir uns im Rahmen einer gamescom-Präsentation überzeugen konnten.
Kurztest @ netzwelt.de 19.08.2010 19:18 Mit Arcania - Gothic 4 überholt Publisher Jowood die beliebte Gothic-Serie grundlegend. Zunächst wurde das Entwicklerstudio getauscht, dann tritt ein neuer Held an die Stelle des alten Serien Alter Egos und schließlich wurde auch die Steuerung deutlich vereinfacht. Dadurch wird der Titel in diesem Jahr auch für Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen.
Preview @ Buffed.de 19.08.2010 14:00 Arcania: Gothic 4 ist der neue Teil aus der Gothic-Reihe. Nachdem Gothic 3 für viele Spieler eine Enttäuschung war, sind die Erwartungen an Arcania: Gothic 4 dementsprechend hoch – zerstören nervige Bugs wieder den gesamten Spielspaß? Auf der Gamescom 2010 konnten unser Außenteam sich einen genauen Überblick über das neue Rollenspiel aus dem Hause Jowood verschaffen.
Preview @ PCGames.de 19.08.2010 13:00 Eines vorweg: Eine Bugfreiheit können wir Arcania: Gothic 4 noch nicht bescheinigen. Das konnten wir auf der Gamescom 2010 feststellen. Außerdem präsentierte man PC Games neue Gegner und Gebiete, die wir für Sie in der Vorschau zusammenfassen.
Preview @ 4Players.de 18.08.2010 14:00 Irgendwo auf einer kleinen Insel, südlich des großen Kontinents: Ein Schafhirte beginnt sein Tagwerk zwischen allerlei Hühnern in einem Fischerdorf. Und er ahnt noch nicht, dass das Kriegsschiff am Horizont bald ein Ende mit der Idylle und einigen seiner Freunde machen wird - der darauf folgende Rachefeldzug soll die Grundmotivation für ein lineares Abenteuer bilden.
Preview @ GamersPlus.de 18.08.2010 14:00 Von den Fans geliebt, für seine Bugs berüchtigt und schließlich Trennungsgrund eines langjährigen Entwickler/Publisher-Gespanns: Die Rede ist natürlich von Gothic. Nach einem Entwicklerwechsel, vielen Releaseverschiebungen und fast ebenso vielen Namensänderungen nähert sich Teil vier langsam aber sich der Zielgeraden.
Preview @ GameStar 06/2010 21.07.2010 10:00 Die große Titel-Preview aus der GameStar 06/2010:
Im Oktober 2010 soll das wichtigste deutsche Rollenspiel des Jahres erscheinen, und doch sind noch viele Fragen ungeklärt. Wir sind erneut in Arcania gewesen, um dort nach Gothic zu suchen.
Preview @ Buffed.de 13.07.2010 14:09 In Arcania: Gothic 4 soll ein forderndes Kampfsystem für ordentlich Action sorgen. Automatische Angriffe und plumpes Fähigkeiten-Spamming soll es nicht mehr geben. Stattdessen sollen Euch fordernde Schlachten und ein vereinfachtes Handwerksprinzip erwarten.
Vorschau @ PCGames.de 12.07.2010 18:26 In Arcania: Gothic 4 gibt's ein runderneuertes Kampf-, Magie- und Crafting-System. PC Games zeigt wie es funktioniert und liefert spannende Informationen zur Minimap, zur Story und den Schwierigkeitsgraden.
Preview @ PCAction.de 06.07.2010 20:48 Ob es bis zur Veröffentlichung beim mittlerweile dritten Namen auch bleibt, weiß wohl nur der Herausgeber Jowood. Wir erinnern uns an ein etwas weiter zurückliegendes Debakel. Nach Gothic 3 zerstritten sich der Entwickler Piranha Bytes mit Jowood. Die Folgen: Die Erweiterung Götterdämmerung kam von einem anderen Studio, war voller Programmfehler und auch das stark fehlerverseuchte Hauptspiel Gothic 3 wurde nicht zu Ende „gepatcht“. Und an der Entwicklung von Gothic 4 sitzt eine weitere Firma: Spellbound Entertainment.
Preview @ GameStar 05/2010 25.04.2010 14:11 In wenigen Monaten soll das neue Gothic-Spiel endlich erscheinen. Wir haben uns bei Spellbound über den Status des Rollenspiels Arcania - Gothic 4 erkundigt.
Erst hieß das Spiel Gothic 4, dann Arcania: A Gothic Tale und nun Arcania: Gothic 4. Ähnlich sprunghaft wie die Namensänderungen war auch die Informations-Politik vom Publisher Jowood. Wir erinnern uns: Im Sommer 2008 berichtete GameStar das erste Mal über Arcania.
Vorschau @ Gamona.de 27.08.2009 12:00 Wieso einen kreativen Neuanfang wagen und alte Methodiken aufbrechen, wenn man den Spieler mit Mitteln in die Handlung schubsen kann, die seit Jahren funktionieren? Das dachte man sich wohl bei JoWooD und Spellbound, als die Idee kam: „Hey, lassen wir den Helden in Arcania: A Gothic Tale einfach nach Rache für sein niedergebranntes Dorf lechzen! Die Leute kennen das, lieben das doch bestimmt“.
Preview @ Game-eXtreme.de 25.08.2009 18:58 Auf der Gamescom zeigte JoWood uns eine Vorabversion des neuesten Teils der Gothic-Reihe. Wir haben einiges über Technik, Fraktionen, Quests und gebratene Hühner gelernt.
Am Freitag empfingen Johann Ertl, Head of Production bei Arcania und Clemens Schneidhofer, PR Coordinator, Swen, mich und andere Redakteure, um den aktuellen Stand des kommenden Rollenspiel-Highlights zu präsentieren. Zu Beginn führte man uns die Technik vor.
Preview @ gamevista.de 25.08.2009 17:01 Im Rahmen der gamescom in Köln hatten wir die Gelegenheit den offizielen Nachfolger der Gothic Reihe - Arcania - A Gothic Tale in einem frühem Entwicklungstadium sehen zu dürfen.
Der Spieler schlüpft in die Rolle eines namenlosen Helden. Der Held aus Gothic 1-3 nennt sich nun König Robar III, der über die Welt von Arcania herrscht. Das Spiel beginnt mit Diego, einem alten Bekannten aus den letzten Gothic-Teilen. Unser namenloser Held ist mit Diego zu seinem Dorf unterwegs, welches komplett zerstört wurde.
Preview @ Gameswelt.de 24.08.2009 00:00 Man kann es drehen und wenden, wie man will: Gothic 3 war in vielerlei Hinsicht ein Debakel. Sowohl für den Publisher als auch für den Entwickler Piranha Bytes. Den Piranhas wurde die Marke Gothic nämlich aus der Hand genommen und zu Spellbound verlagert. Während PB nun an Risen werkelt und auf eine neue Chance hofft, geht es bei JoWooD und Spellbound mit ihrem Arcania: A Gothic Tale etwas langsamer voran. Der Titel wurde nämlich unlängst auf nächstes Jahr verschoben. Dennoch wurde uns Gothic 4, Entschuldigung, Arcania in Köln vorgestellt.
Preview @ 4players.de 23.08.2009 13:08 Was passiert, wenn man einem leidenschaftlichen Rollenspieler einfach nur eine Engine zeigt, die eine hübsche Landschaft darstellt? Was passiert, wenn man keinen Kampf zeigen, keine Quest vorführen und auch keine Vision seines Abenteuers vermitteln kann? Der Redakteur macht wenig Notizen und bekommt immer noch keinen greifbaren Eindruck von dem Rollenspiel, das nach dem Gothic 3-Debakel bekanntlich in direkte Konkurrenz zu Risen tritt.
Preview @ krawall.de 23.08.2009 00:00 Willkommen zu unserem ersten großen Preview des Spiels, das „Gothic IV“ sein sollte, dann aber „Arcania“ genannt wurde und nun doch irgendwie „A Gothic Tale“ ist. Weil man sich bei JoWooD wohl nicht ganz sicher war, wie sehr genau man die Marke „Gothic“ mit dem verbugten dritten Teil und dem völlig vermurksten Add-On in den Dreck gesetzt hatte, eierte man bei der Namensgebung herum wie ein betrunkener Einradfahrer bei Windstärke acht.
Preview @ GameStar.de 20.08.2009 13:04 Der inoffizielle Gothic 3-Nachfolger Risen von Piranha Bytes erscheint bereits Mitte Oktober. Der große Konkurrent Arcania: A Gothic Tale hingegen wurde gestern offiziell auf unbestimmte Zeit verschoben. Hat sich Spellbound übernommen? Ist Jowood vorsichtig? Wir haben uns den vierten Teil der berühmten Rollenspiel-Serie auf der Gamescom angeschaut.
Preview @ PCAction.de 14.08.2009 20:05 Arcania: A Gothic Tale ist der offizielle vierte Teil der Gothic-Reihe und setzt einige Jahre nach Götterdämmerung ein. Wer’s nicht wusste: An dessen Ende schwang sich der Namenlose Held zu Rhobar III., dem neuen König des Landes, auf. Zu Beginn von Arcania: A Gothic Tale erfährt man: Rhobar hat sich im Laufe der Jahre zum Tyrannen gewandelt und geißelt das Land nun mit Krieg, Leid und öffentlichen PC ACTION-Lesungen. Ein neuer Held rückt daher in den Mittelpunkt, ein junger Mann, der eines Tages sein Dorf zerstört vorfindet.
Preview @ PCGames.de 28.07.2009 00:00 Mit Arcania: A Gothic Tale (Gothic 4) will Jowood die vergrätzten Gothic-Fans wieder zurückgewinnen. Wir geben dem Spiel eine Chance, bewahren uns aber ein gesundes Maß an Skepsis.Auf der letzten Seite finden Sie ein exklusives Gameplay-Video, dass Gothic 4 in Bewegung zeigt!

Preview @ Computer Bild Spiele 07/2009 03.06.2009 08:00 Hersteller Jowood scheint aus den beiden desaströsen Veröffentlichungen „Gothic 3“ samt Add-on gelernt zu haben. Mit einem soliden Team und vielen interessanten Ideen sieht es nach einem neuen Höhepunkt der Serie aus. Grafisch bleibt alles, wie es immer war: ganz weit vorn.
Preview @ PC Games 11/2008 24.09.2008 08:00 Felix Schütz: Klar, bis auf das coole Bogenschießen gab es wenig vom Spiel zu sehen. Doch wenn der Held durch die Wälder stapft, glauben Sie mir - ein Anblick mit Gänsehaut-Alarm! Ob Spellbound gute Quests und glaubhafte Dialoge produziert, ob das Spiel ausgereift und bugfrei sein wird - ich weiß es nicht. Doch den Entwicklern ist bereits das Unmögliche gelungen: Ich freue mich auf das nächste Gothic-Spiel.
Preview @ GameStar 10/2008 27.08.2008 08:00 Petra Schmitz: Das Spellbound-Team will den Serien-Fans genau das bieten, was sie erwarten, und möchten gleichzeitig Neueinsteigern in die Saga eine stimmige Welt präsentieren. Das ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Doch ich bin guter Dinge; die Akribie und das Herzblut, das man in das Projekt investiert, sind beispielhaft. Wenn Spellbound dieses Meisterstück gelingt, hat Arcania das Zeug zum besten aller Gothic-Spiele.
Preview @ Gamers.at 22.08.2008 00:00 Bereits vor einiger Zeit durften wir dank Publisher JoWooD schon einen frühen Blick auf auf Gothic 4: Arcania werfen. Nun hat der österreichische Publisher im Zuge der Games Convention eine schon etwa fortgeschrittenere Version gezeigt, wo neben technischen Highlights auch schon ein wenig vom Gameplay präsentiert wurde.

Preview @ WinFuture.de 22.08.2008 00:00 Auf der Games Convention zeigen die Entwickler von Spellbound hinter verschlossenen Türen das Rollenspiel Gothic 4. Allerdings wird es unter einem anderen Namen in den Handel kommen: "Arcania: A Gothic Tale" wird der Titel lauten.

Firstlook @ PCGames.de 21.08.2008 00:00 Das vierte Gothic-Spiel heißt nun offiziell Arcania: A Gothic Tale. Ja, daran müssen wir uns auch erst noch gewöhnen. Spellbound entwickelt das gute Stück, und nachdem wir die jüngste Fassung des Spiels gesehen haben, halten wir das für eine gute Entscheidung: Arcania sieht einfach klasse aus.

Preview @ Gamestar 06/2008 20.05.2008 12:23 Die Gothic-Serie hat einen neuen Entwickler. Ein Prototyp zeigt schicke Grafik, bleibt aber inhaltlich dürr. Nur eines steht schon fest: der Veröffentlichungstag.
Die Presse ist von Anfang an dabei, das ist Teil der neuen Strategie. »Schaut«, soll das zeigen, »wir spielen mit offenen Karten!« Jowood muss Vertrauen zurückgewinnen, und zwar in doppeltem Maß.

Preview @ PC Games 06/2008 30.04.2008 00:00 Vierseitige Preview zu Gothic 4: Arcania in der Juniausgabe 2008 der PC Games. Neben der erstmaligen ausführlichen Vorstellung des Spiels gibt es auch noch ein sehr ergiebiges Interview mit Producer Michael Kairat von Jowood.

FirstInfos @ PCGames.de 25.08.2007 12:00 Das Raten hat seit wenigen Minuten ein Ende: Der deutsche Entwickler Spellbound Entertainment (Desperados 2, Chicago) hat den Zuschlag für das nächste Spiel der Gothic-Reihe erhalten. Der Titel: Gothic 4 - Genesis.
Bei einer Pressekonferenz fasste der Produzent Jochen Hamma die Entwicklung in fünf Punkten zusammen:
Entwickler-FAQ @ Gamestar.de 23.08.2007 00:00 Anläßlich der Bekanntgabe von Spellbound als Entwickler von Gothic 4 zur GC 2007 durchleuchtet Gamestar.de die Entwicklerfirma und das Projekt Gothic 4 ein wenig.

Username:
Passwort:
angemeldet bleiben:


Stigma Videospiele